Trägerschaft

Der neue Lehrbienenstand wird von den beiden Bienenzüchtervereinen «Muri und Umgebung» und «Oberfreiamt» gemeinsam betrieben. Beide Vereine sind je gut 125 Jahre alt und zählen zusammen rund 130 Mitglieder.

 
Bienenzüchterverein Muri & Umgebung

Der Bienenzüchterverein Muri & Umgebung wurde am 12. Mai 1891 gegründet und umfasst aktuell knapp 100 Mitglieder in allen Altersklassen.

Wir fördern die gute imkerliche Praxis für Imker und Bienenfreunde, indem wir folgende Anlässe und Kurse durchführen:

  • Weiterbildungsanlässe zu Fragen der Bienenhaltung und -Pflege
  • Jungimkerkurse und Zuchtkurse
  • und Beratungen im Bereich Bienenführung und -Haltung

Weitere Informationen

 
Bienenzüchterverein Oberfreiamt

Unser Verein wurde am 15. Juli 1888 gegründet. Die 40 Mitglieder des Imkervereins setzen sich vorwiegend aus folgenden Gemeinden zusammen:
Abtwil, Beinwil, Benzenschwil, Dietwil,Merenschwand, Mühlau, Oberrüti und Sins

Wir befassen uns im Sommer regelmässig mit dem Imkerhandwerk. Bei den Imkerhöcks im Lehrbienenstand in Mühlau, oder beim Standbesuch eines Vereinsmitgliedes wird ausgiebig über die Bienen diskutiert.

Weitere Informationen

Ich möchte den Bienen helfen
Mit Ihrer Spende helfen Sie die Lebensgrundlage der Bienen zu sichern!
Jetzt spenden
Spenden mit Twint
Bienenschwarm melden
Bienenschwarm melden
Unsere Imker:innen fangen den Schwarm ein.